04944 / 947090

Hier Kerze anzünden für:

Wie sieht Ihr Abschied aus?

Für die eigene Bestattung vorzusorgen, kann aus mehreren Gründen eine sinn­volle Sache sein: Sie haben das gute Gefühl, dass Ihre Wünsche für die eigene Bestattung dereinst umgesetzt werden, und das von einem Bestatter, dem Sie Ihr Vertrauen schenken.

Trauernde haben oft unter­schied­liche Ansichten davon, welche Ent­scheidung der Verstorbene in dieser oder jener Frage getroffen hätte, was ihm gefallen hätte. Für sie ist es ein starker Trost, wenn die Vorsorge Gewissheit bringt.

Eine Vorstellung davon, was Sie alles festlegen können, erhalten Sie in unserem Online-Vorsorge­formular am Seitenende.

Finanzierung gesichert.

Die Bestattungsvorsorge hat über die emotionale Ebene hinaus auch einen handfesten finanziellen Nutzen. Wenn Sie die Vorsorge über ein zweck­gebundenes Konto bei der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG finanzieren, ist das für die Bestattung zurück­gelegte Geld sicher angelegt, auch wenn Sie einmal arbeits­los werden oder Hartz IV beziehen sollten.

Eine weitere Möglichkeit, Geld für die eigene Bestattung zurück­zu­legen, ist der Abschluss einer Sterbe­geld­versicherung, hier arbeiten wir für Sie mit der Solidar-Versicherung zusammen.

Vorsorgeformular

Meine Bestattungswünsche

Bestattungsart:

Beisetzung Friedhof:
Grabstelle vorhanden:
Alternative Beisetzungsorte:

Trauerfeier:
Trauerredner: